Sportliche Berichte


Österreichische Jugend und Staatsmeisterschaft 2017 in Linz Lissfeld

(Verfasser: Michael Riegler am xx/xx/xxxx)

 

folgt


Österreichische Seniorenmeisterschaft 2017 in Gänserndorf

(Verfasser: Michael Riegler am xx/xx/xxxx)

 

folgt


Bundesländercup Senioren 2017 in Hohenems

(Verfasser: Michael Riegler am 27/03/2017)

Teilnehmer des heurigen Bundesländercups der Senioren:

Damen:

Brigitte Eidler

Regine Heschl

Rosa Höffle

Eva Reiländer

Petra Riegler

Renate Widek

 

Herren:

Peter Draxler

Paul Heschl

Johann Höffle

Mike Riegler

Egon Stingl

Gerhard Willinger

Günter Würrer

 

und unsere wichtigste Person -- Sissi Würrer, die wie immer die Bälle perfekt im Griff hatte, und uns jederzeit ein gutes Gefühl gab, und uns so das Spiel ein wenig erleichterte.

 

kurzes Resumee:

Wieder ein erfolgreicher Bundesländercup für Niederösterreich, mit 2 dritten Plätzen mit den Damen und der Herrenmannschaft, sowie einem Sieg bei den Senioren 2 durch Günter Würrer. Es war für mich als Sportwart der Allgemeinen Klasse, als Vertretung des leider aus gesundheitlichen Gründen abwesenden Seniorensportwartes Ernst Mayer eine tolle Erfahrung, und hat riesig Spaß gemacht. Danke an alle Teilnehmer aus Nö und Gratulation an alle Gewinner und Podestplätze. Herzlichen Dank auch an den VBGV für die tolle Ausrichtung.

Im Namen des NÖBGV - Mike Riegler



Bundesländercup Allgemeine Klasse und Jugend 2017 in Eferding

(Verfasser: Michael Riegler am 01/03/2017)

Heuer waren folgende Spieler nominiert:

Damen:

Birgit Wagenhofer

Evelyn Haberl

Elisabeth Gruber

Sandra Schwarz

 

Herren:

Kevin Feuchtl

Michael Eidler

Manuel Flicker

Philipp Riegler

Jürgen Grill

Herbert Ziegler

Patrick Joszt

Markus Wagner

kurzes Resumee: 

Der Bewerb gestaltete sich von Beginn an, sehr spannend und es war abzusehen, dass jeder Schlag zählen würde. Unsere Damenmannschaft konnte sich zum Schluss klar durchsetzen, und erspielte it einem Mannschaftsschnitt von 21,944 den ausgezeichneten 1. Platz vor Vorarlberg und Steiermark. Leider waren auch heuer wieder nur 3 Mannschaften am Start. Die Herren durften sich am Ende mit nur 5 und 2 Schlägen Rückstand über Platz 3 freuen. Leider konnten wir heuer bei der Jugend keine Mannschaft stellen, da nur Melanie Grüneis und Florian Haberl für den BLC genannt hatten. Auch hier herrscht dringend Handlungsbedarf bei den Vereinen, und wir hoffen, dass sich die Situation bei der Jugend in den nächsten Jahren wieder

verbessert. Besonders zu erwähnen sind die drei 18er von Lisa, Florian und Manuel. Herzliche Gratulation dazu. Nächstes Jahr wird der BLC wieder in Garsten gespielt.